Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie ist ähnlich wie die Chiropraktik ein manuelles Verfahren, bei der im Bereich des Schädels und Halswirbelsäule sowie des Kreuzbeins durch spezielle Technik Korrekturen von Hand ausgeführt werden.
Die Cranio-Sacral-Therapie beruht darauf, dass die rhythmischen Pulsationen der Gehirn-Rückenmarksflüssigkeit (Liquor cerebrospinalis) sich auf das Gewebe und die Knochen übertragen und dort ertasten lassen.

Durch Betastung des Kopfbereichs und des Rückens kann der Therapeut Informationen von möglichen Blockaden erhalten. Diese können Funktionseinschränkungen an Körper und Schädel verursachen, die indirekt auch die Membranen innerhalb des Schädels (Falx cerebri, Tentorium, Falx cerebelli) und die harte Hirnhaut ( Dura mater ) negativ beeinflusst.

Durch die Cranio-Sacral-Therapie wird der Energiefluss verbessern und Selbstheilungskräfte aktivieren, Funktionseinschränkungen und seelische Traumata können sich lösen.

Sprechzeiten / Kontakt

Termine nach telefonischer Vereinbarung
Montag - Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr
und Mo, Di und Do ab 14:30 Uhr

Tel. 0251 / 526541
Fax 0251 / 5348129
E-Mail: praxis@schierstedt.de

Kontaktformular

developed by webartifact.de